• neuer startseiten teaser
  • „Home away from home!“

News

Picknick Open Air Konzert

21. Mai 2018

PlakatEin weiterer Höhepunkt des Sommers ist das Open-Air-Konzert der Niederrheinischen Sinfoniker mit Picknick am 14. Juli 2018 zu dem rund 1.200 Gäste erwartet werden. Tickets hierfür sind über das Theater Krefeld und Mönchengladbach sowie den Golfclub erhältlich. Unter dem Motto „Unser Dankeschön an Krefeld!“ laden wir zum sommerlichen Konzertereignis ein. Erleben Sie die Niederrheinischen Sinfoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Mihkel Kütson (ausgezeichnet mit dem Deutschen Dirigentenpreis 2006) mit einem Programm bekannter, klassischer Kompositionen - live auf einer OPEN AIR BÜHNE inmitten auf unserer Driving Range unter freiem Himmel!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skulpturale Krefeld 01

21. Mai 2018

PLANE LOW 220x307Wir richten in Zusammenarbeit mit der Heitsch Gallery aus München die Skulpturale Krefeld 01 aus, eine große Skulpturenausstellung mit den Werken renommierter, internationaler Künstler. Auf dem Areal um das Clubhaus sind vom 27. Mai bis 31. Oktober 2018 die eindrucksvollen Plastiken von z.B. Albert Paley (USA), Herbert Mehler (Deutschland) oder Julio Nieto (Spanien) zu sehen. Die Ausstellung kann an sieben Tagen in der Woche tagsüber besucht werden, der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Unbregrenzt Bälle schlagen mit der Ballflatrate

22. Februar 2018

Mit unserer neuen Ballflatrate können Sie ab sofort trainieren bis die Arme müde werden:

Rangebälle1O    Einzelflatrate 399 € (für Mitglieder) über 12 Monate

O    Familienflatrate 369 € p.P. (für Mitglieder) über 12 Monate

O    Flatrate + Jahres - Rangefee 499 € (Nichtmitglieder) über 12 Monate

O    Flatrate + Kurzplatzmitgliedschaft 749 € (Nichtmitglieder) über 12 Monate

 

 

 

 

 

 

 

Vierer Clubmeisterschaften

16. April 2018

Vierer Pokal frei

Zugegebener Maßen sehr früh in der Saison, jedoch bei nahezu sommerlichen Temperaturen, fanden am vergangenen Wochenende die Vierer Clubmeisterschaften statt. Der Golfplatz, der bereits jetzt in einem großartigem Zustand ist und das hervoragende Wetter bereiteten den gebührenden Rahmen für dieses Turnierhighlight. Die Ergebnisse aus den Vierern mit Auswahldrive am Samstag hätten enger kaum sein können. Die ersten 5 Teams lagen mit 84, 85, 86, 88 und 89 Schlägen dicht beeinander. In den klassischen Vierern am Sonntag wurde es entsprechend spannend und es gab mehrere Führungswechsel. Am Ende setzten sich Andy Wale und Thomas Ruhnke mit insgensamt 171 (85 + 86) Schlägen knapp gegen Petra Dörnemann und Julian Benger mit 175 (84+91) Schlägen durch.